OR38 – Teamwork-Analysator mit 32 Kanälen

Modularer Multi-Analysator / Vielseitig einsetzbarer Akustik- & Schwingungsanalysator mit Teamwork Technologie

Mit bis zu 32 Kanälen ist der OR38 eine Synthese von Komponenten, die in der Regel separat für Messungen verwendet werden: Analysator, Datenrekorder, Signalkonditionierer in einem einzigen tragbaren Gerät, basierend auf der Teamwork-Technologie. Er bietet die Leistungsfähigkeit eines fortschrittlichen Laborinstruments in einem modularen und zugleich robusten Design. Der OR38 sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Durchführung Ihrer täglichen Geräusch- und Schwingungsmessungen an Industriemaschinen.

de
en

Anwendungsorientiert

Mit integrierten Tools zur Berechnung und Speicherung eignet sich der OR38 hervorragend für NVH-Messungen im Fahrzeug mit paralleler Aufzeichnung.

Der OR38 erfüllt die Anforderungen an die Rotordynamik und die Maschinendiagnose sowohl für die vorbeugende Wartung als auch für Abnahmeprüfungen.

Mit seiner großen Rechenkapazität und der Vielzahl an Eingängen passt der OR38 perfekt zu Anwendungen z.B. für die Lokalisierung von Schallquellen, Holographie, Beamforming. Die 32 Kanäle lassen die Analyse eines vollständigen Antriebsstrang zu.

Hauptmerkmale

  • 8 bis 32 Kanäle
  • Tragbar: 8 kg (18 lbs)
  • Bis zu 40 kHz
  • ± 40 V Messbereich, 24 Bits

Teamwork-Technologie

Der OR38 nutzt die neueste Teamwork-Technologie und erhöht die Effizienz, Sicherheit und Qualität Ihrer Messungen. Diese ist nativ in jeden kritischen Hardware- und Middleware-Bereich eingebettet. Die einfache Lizenzverwaltung ist zudem eine ideale Lösung für Teams. Es ermöglicht die stufenweise Anordnung der Systeme in dezentralen Konfigurationen und erleichtert die gemeinsame Nutzung von Konditionierern und Zubehör. Die leistungsstarken eingebetteten lokalen DSPs verarbeiten Signale mittels Edge Computing. So wird gewährleistet, dass jedes Sample und jedes Resultat berücksichtigt wird.