ODS

Betriebsschwingformen

Es handelt sich hierbei um eine kostengünstige Anwendungssoftware mit einem umfassenden Paket für Modaltests, sowohl für Spezialisten als auch für Einsteiger. Die Software OROS Modal wurde entwickelt, um Modalanalysen, strukturdynamische Berechnungen und Betriebsschwingformanalysen (ODS Vibration) durchzuführen.

de
en

Spezifische Schnittstelle zur Datenerfassung

Die Testumgebung kann unabhängig von der Anregung mit nur wenigen Klicks definiert werden: Sequenz, Wandlerdefinition, Mess- und Triggerparameter, interaktive Anzeige, Bedienfeld.

Geometrische Modellierung

Interaktive Schnittstelle zum Erstellen, Modifizieren und Zusammenfügen von Standardelementen oder komplexen Strukturen mit globalen und lokalen Koordinatensystemen. Datenimport aus anderen Softwareprogrammen als universelles Dateiformat.

Direkte Erfassung und Signalverarbeitung

Spezifische Schnittstelle für mit dem Modalhammer oder Shaker bzw. unter Betriebsbedingungen erzeugte Anregung:

  • FRF H1, FRF H2 für EMA
  • Spektrale Leistungsdichte, halbe spektrale Leistungsdichte für OMA

Betriebsschwingform

ODS eignet sich hervorragend zur dynamischen Visualisierung der durch Vibrationen erzeugten Schwingformen mechanischer Komponenten im Normalbetrieb.

Man erhält ein schnelles visuelles Feedback über die Verformung einer Struktur, sowohl im Zeit- wie auch im Frequenzbereich.

Automatisierte Prozesse

Die intuitive Benutzeroberfläche führt Sie durch die verschiedenen Schritte einer vollständigen Modalanalyse. Durch die Verbindung von Know-how und einfach anzuwendenden Methoden liefert die Software Modal in kürzester Zeit aussagekräftige Ergebnisse.

Unsere Softwarelösungen können individuell angepasst und in Ihre Umgebung integriert werden. Bitte wenden Sie sich an den OROS Kundenservice. Besuchen Sie auch gerne unsere Website. Dort finden Sie Informationen zu unseren kundenspezifischen Produkten.